Aktuelles vom 15.05.2018

Armin Jöchle als Obermeister bestätigt


Die Jahreshauptversammlung der Elektro-Innung Ravensburg fand im März in der Justizvollzugsanstalt Ravensburg statt.

Unter der Wahlleitung von KHS-Geschäftsführer Franz Moosherr (vorne, 1. von links) wählten 46 Teilnehmer Armin Jöchle (vorne rechts) aus Baindt einstimmig wieder als Obermeister. „Vielen Dank für Ihr Vertrauen in mich als Obermeister“, bedankte sich Armin Jöchle. In das Amt der stellvertretenden Obermeister wurden einstimmig Eberhard Schön aus Wolfegg und Tobias Maier aus Oberzell gewählt.

Als Vorstandsmitglieder wurden Paulo Di Fonzo aus Weingarten, Bernd Großkopf aus Ravensburg, Manfred-Philipp Stoer aus Leutkirch, Hannes Eisleben aus Leutkirch, Philipp Ernle aus Bad Wurzach, Harald Reder aus Fronreute und Dieter Stauber aus Ravensburg gewählt.

Im Anschluss an den offiziellen Teil besichtigten die Innungsmitglieder unter der Leitung vom Geschäftsführer des vollzuglichen Arbeitswesens, Herrn Otto Oberländer, die Werkstätten der Ausbildungs-, Arbeits- und Montagebetriebe der Justizvollzugsanstalt.








Batteriespeicher: Starke Nachfrage!

Umweltministerium erhöht Fördermittel für 2018 um 3,35 Millionen Euro und stellt auch im kommenden Jahr eine Million Euro zur Verfügung.

Tipps zum Ausbildungsstart

Im E-Handwerk starten aktuell neue Auszubildende ins Berufsleben. Für Ausbildungsbetriebe gilt es einiges zu beachten, insbesondere bei jugendlichen...

Wirtschaftsstaatssekretärin bei Innungsfachbetrieb

Katrin Schütz, Staatssekretärin im Baden-Württembergischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau besucht am 1. August die Metzger...

Innung für Elektro- und Informationstechnik Mittelbaden
Wasserstr. 19
77652 Offenburg

Telefon: 0781/9706370
Telefax: 0781/9706398
E-Mail: info(at)elektro-innung.de

»Kontaktformular